Bin jetzt Autor (TM)


Sorry, no English translation available (yet)

Nach all den Jahren habe ich es jetzt ganz offiziell. Ich habe ein Papier auf dem steht, dass ich Schreiberling bin. Oder so ähnlich….

Bereits als Jugendlicher wollte ich unbedingt mal eines der Schreibseminare besuchen, die Klaus N. Frick zusammen mit wechselnden Co-Dozenten an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel anbietet. Seit über 20 Jahren läuft diese Reihe nun, und dieses Jahr hat es endlich mit meiner Teilnahme geklappt.

Teilnahmebestätigung

Ich habe ein Papier!

Ich hatte sehr hohe Erwartungen, habe mich schon Monate vorher darauf gefreut wie ein kleines Kind auf Weihnachten. Eigentlich eine Garantie für einen großen Reinfall, wenn man wie ich daran glaubt, dass das Schicksal ein Arschloch ist, das mich nicht mag.

Glücklicherweise kam es anders. Das Seminar war wie erhofft ganz, ganz großartig. Einzig die klimatischen Bedingungen stellten Teilnehmer und Dozenten auf die Probe, denn bei Temperaturen von über 30 Grad Celsius denkt und schreibt es sich nicht so leicht. Glücklicherweise hatten wir Seminarräume im historischen Wolfenbütteler Schloss und in dem alten Gemäuer war es vergleichsweise kühl.

Die Gruppe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer war bunt gemischt und interessant, die Dozenten (Olaf Kutzmutz, Uwe Anton und Klaus N. Frick) allesamt sehr erfahren und geduldig ob unserer Fragen. Abends kam dann echtes Con-Feeling auf, wenn man mit einem Bier oder Wein (es gab da ein gewisses Bierproblem am ersten Abend) bis in die frühen Morgenstunden zusammen saß, diskutierte und Anekdoten austauschte.

Inhaltlich gab es nichts zu meckern. Meine vorab eingereichte Geschichte wurde durch die Mangel gedreht, und so habe ich mir das auch gewünscht. Kritik wurde an dem ganzen Wochenende üblicherweise respekt- und humorvoll geäußert. In meinem Fall fand ich sie nachvollziehbar. Selbst dann, wenn ich nicht allen Punkten  zustimmen wollte, konnte ich immer verstehen warum sie geäußert wurde.

Fazit:

  • Wolfenbüttel ist ein sehr hübsches Städtchen.
  • Das Seminar wurde hoch professionel gestaltet
  • Coole Teilnehmergruppe
  • Unschlagbares Preis-Leistunsverhältnis

Wenn es irgendwie geht, werde ich wieder an einem Seminar dort teilnehmen!

 

2 thoughts on “Bin jetzt Autor (TM)

  1. Hey, schön, von dir zu lesen. Ja, genau so empfinde ich es auch im Nachhinein. Gut, mal durch die Mangel gedreht zu werden, aber immer fair und wertschätzend. Die Gruppe war wirklich toll, und ich freue mich schon drauf, sie alle in den nächsten Jahren in den Bücherregalen wiederzuentdecken.
    Hoffentlich auch mal wieder persönlich. Gerne auch wieder in Wolfenbüttel…
    Thomas

  2. Hey Thomas! Aber gerne doch – ich werde wenn möglich wieder mal ein Seminar in Wolfenbüttel machen.
    Und was Dich betrifft – ich hoffe doch sehr irgendwann einmal lesen zu dürfen wie es Yuri da oben ergangen ist. Also, halt Dich ran!🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s