Back from Aachen

English version to follow soon

Zurück aus Aachen

Es war ein intensives Wochenende. Anstrengend aber produktiv und ganz viel Spaß gemacht hat es auch. Zwecks Vorbereitung von Aachen Horror, fuhr ich am Donnerstagabend nach Aachen, um dort an einem Workshop teilzunehmen und mir die Stadt etwas näher anzusehen. Continue reading

Hurra, eine neue Folge Schriftsonar

Ich muss ja gestehen, ich war wohl zu lange gafia um Schriftsonar bereits früher kennenzulernen, denn ich bin erst 2009 darauf gestossen. Seitdem bin ich aber ein Fan.
Die Herren Stoffel und Schneiberg plaudern intelligent, gekonnt und professionell über Science Fiction und artverwandte Literatur. Man muss nicht immer mit den beiden übereinstimmen, aber respektieren muss man sie. Erstens liegen sie für meinen Geschmack oft genug richtig mit ihren Einschätzungen und zweitens haben sie die Eier eine eigene Meinung zu vertreten. Ebenfalls hervorzuheben – es ist endlich mal ein phantastischer Podcast mit erträglicher Musikauswahl.

Ich habe über Schriftsonar schon einige gute Buchempfehlungen bekommen und freue mich auf mehr. Die neueste Folge gibt es entweder auf www.schriftsonar.de oder bei den üblichen verdächtigen wie iTunes &co.

Ehrlich gesagt würde ich mir wünschen, mehr Podcaster würde sich ein Beispiel an Schriftsonar nehmen und vielleicht seltener dafür aber besser und strukturierter auf Sendung gehen. Ich denke da etwa an die Rollenspielpodcasts wie Ausgespielt oder System Matters, für die ich durchaus Sympathien hege, die ich aber irgendwann nicht mehr weiterverfolgt habe, weil hin und wieder ein gepflegtes und ungeplantes Geplauder ganz nett ist aber auf die Dauer ist mir das dann doch etwas zu wenig. (Nix für ungut Leute!)

Das macht mich ganz sentimental

Titelbild von Grimoire 5Dieser Fund macht mich sentimental. So richtig… *seufz*
Manchmal wünschte ich mir die Zeit für kleine, handkopierte Papierfanzines sei noch nicht vorbei…

Grimoire 5 zum Kaufen

Übrigens, wer Interesse hat kann sich auch an mich wenden. Ich habe auch noch einige Exemplare.

Kurze Pause / Short Intermission

Aside

English Version Below

Ich bitte die kurzzeitige Funkstille zu entschuldigen. Andere Dinge haben in den vergangenen Wochen den Grossteil meiner Zeit in Anspruch genommen. Aber sowohl dieses Blog als auch alle Projekte sind weiter auf Kurs. Ich konnte heute sogar etwas Zeit abzwacken um an Aachen Horror zu arbeiten.

ENGLISH VERSION
Apologies for the lack of activity here. Other commitments have been eating up most of my spare time recently. But rest assured, both this blog as well as all other projects are still on track. I even managed to free up some time today to work on Aachen Horror.